Roter Stich

Die Stuttgarter Wohn- und Siedlungsgesellschaft baut ein neues Stadtquartier am Roten Stich in Stuttgart Zuffenhausen-Rot.

Hier besteht für das November Projekt die Möglichkeit 10 Wohnungen anzumieten , um ein gemeinsames selbstbestimmtes Wohnen im Alter zu organisieren und damit auch den neuen Stadtteil zu beleben.

Es handelt sich um viergeschossige Neubauten mit vorraussichtlich acht Wohnungen zu je Zwei- bzw. Drei Zimmern. Die Zwei-Zimmer Wohnungen werden eine Grundfläche zwischen 50 – 60 qm haben, die Drei-Zimmer Wohnungen werden eine Grundfläche um ca. 80 qm haben. Die Wohnungen sind barrierefrei mit Notrufeinrichtung, mit Aufzug, Balkon, Dusche, energieeffiziente Bauweise nach modernen Richtlinien, evtl. Autostellplatz.

Der Bebauungsplan kann eingesehen werden. Die Grundrisse der Wohnungen liegen noch nicht fest.

Das Projekt befindet sich derzeit im Bau. Man darf davon ausgehen, daß die Wohnungen ab 2016, voraussichtlich im Oktober, bezugsfertig sein werden.

In der Nähe  der Wohnungen ist eine Bushaltestelle, von der aus in ca. 5 Min. die Stadtbahn bzw. Einkaufsmöglichkeiten sowie der Stadtkern von Zuffenhausen erreicht werden. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man den Stadtkern von Stuttgart in ca. 20 Min.
Die Wohnungen verfügen über einen Gemeinschaftsraum im Nachbargebäude. Geplant ist außerdem eine gemeinsam nutzbare Einliegerwohnung für Besucher bzw. für das Service-Management.